Sportabzeichenverleihung beim Grodener SV

Insgesamt 117 Urkunden wurden verliehen

Kürzlich wurden im Vereinsheim des Grodener Sportvereines die Urkunden des Jahres 2016 für das Deutsche Sportabzeichen, das Mehrkampfabzeichen und das Österreichische Sportabzeichen an die erfolgreichen Teilnehmer verliehen.

Das Sportabzeichenteam unter der Leitung von Uwe Jahnke  konnte zahlreiche Jugendliche und Erwachsene zur Verleihung begrüßen. Das Sportabzeichenteam besteht inzwischen aus neun Prüfern, die jeden Montag die Abnahmen auf dem Grodener Sportplatz durchführen. Zum Team gehören Peter Woest, der 2016 neu dazu gekommen ist, sowie Werner Beyer, Reinhard Hauschild, Harald Hoffmann, Franz Menkhaus, Karl-Heinz Schlichting, Hans-Werner Seifert und Gerhard von Brock.

Bei 22 Abnahmetagen und einigen Sonderterminen wurden von den Prüfern 500 Abnahmestunden erbracht. In der Soletherme Otterndorf stand das Team fast das gesamte Jahr jeden Sonnabend zur Abnahme der Schwimmdisziplinen zur Verfügung. An drei Terminen konnten die Radfahrer und Langstreckenläufer ihre Leistungen abnehmen lassen.

Über das Deutsche Olympische Sportabzeichen (DOSA) konnten sich im Jahr 2016 insgesant 101 Sportler/innen freuen. Im Österreichischen Sport und Turnabzeichen (ÖSTA) haben 6 Sportler/innen eine Urkunde erhalten. Das Mehrkampfabzeichen des DLV (MK) konnte 5 mal vergeben werden.
Fünf Familien mit mindestens drei Mitgliedern erhielten eine Familienurkunde.
Im Gesamtergebnis sind somit 117 Urkunden der verschiedenen Sportabzeichen ausgegeben worden.

Bewährt hat sich die Zusammenarbeit mit der Grodener Schule, die auch im Jahr 2017 fortgesetzt werden soll.

Die neue Saison beginnt am 08. Mai 2017 und endet am 02. Oktober 2017.

Abnahmezeiten: immer montags von 17.00 bis 19.00 Uhr.
Sondertermine für Gruppen: nach Vereinbarung.
Schwimmen: jeden Sonnabend von 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr.
Radfahren und 7,5 km Walking: 12. Juni, 31. Juli und 04. September, Treffpunkt jeweils 18.30 Uhr am Sportplatz Groden.
Sportabzeichen-Verleihung: Freitag, den 19. Januar 2018 im Vereinsheim.

 

Folgende Sportkameraden haben im Jahr 2016 runde Jubiläen erreicht:

Mara Becker (5 x Silber), Christine Glissmann (5 x Gold), Moritz Jahnke (5 x Silber), Johann Glissmann (5 x Gold), Thomas Glissmann (5 x Gold), Franz-Josef Menkhaus (30 x Gold), Ingeburg Meyer (35 x Gold)
Folgende Teilnehmer erreichten 2016 das Sportabzeichen.

Kinder/Jugendliche Bronze: Hannah Windhorst, Joshua Sponholz, Lena-Kim Sauerbrey, Felix Meske, Lina Kauschmann, Constanze Glissmann, Sermina Eminaj, Diego Dominguez, Christopher Anderson, Mia-Lilly Meyer, Sebastian Meuwsen, Mara Graca Schuster, Marilia Cancujo

Kinder/Jugendliche Silber: Max Wölm, Luis Thes, Marcel Schumann, Lukas Schröder, Emeli Schnau, Johan-Magnus Schade, Willy Sauerbrey, David Requiero Otero, Mert-Cem Ölmez, Elisa Nowak, Tiago Lopes, Emilian Lind, Leana-Sophie Hahne, Darleen Dirksen, Erik Annecke, Finja Windhorst, Leonie Weiland, Charlotte Vooth, Anni Hennings, Noelia Gonzales Montes, Alexander Gomez-Abal, Matthias Glissmann, Malte Evers, Moritz Jahnke, Mara Becker, Timo Steffen

Kinder/Jugendliche Gold: Jerome Wendt, Jan Tydecks, Merle Stürcken, Valo Sherif, Lena Schomber, Julia Schlappa, Leon Schlappa, Laura Schlappa, Ricarda Hilberger, Celin Gomez-Abal, Alexander Meuwsen, Vanessa Matthise, Eduard Maksymenko, Merle Evers, Joshua Eiers, Juna Ahlf, Anna Strate, Max Jahnke, Johanna Jahnke, Elisabeth Glissmann, Henrik Glissmann, Mirja Evers, Thomas Glissmann, Johann Glissmann

Erwachsene Bronze: Timo Becker (4. Wiederholung)

Erwachsene Silber: Dirk Schmitt, Anne Paulsen (2), Heike Evers (2), Lars Katzenberger (7), Bernd Beyer (13), Ralf Ruhf (14)

Erwachsene Gold: Anja Thomforde, Dominic Gomez-Abal, Nigel Bier, Jörg Bartel, Cora Strate (2), Joachim Schult (2), Klaus-Dieter Larschow (2), Hannes Strate (4), Ute Windhorst (4), Daniel Windhorst (4), Dora Liebich (4), Marco Mielke (4), Lars Evers (4), Udo Tydecks (4), Christine Glissmann (5), Stephan Tydecks (6), Kathrin Tydecks (6), Ralf Schröder (6), Gaby Jahnke (6), Uwe Jahnke (7), Andreas Böker (7),  Lutz Jahnke (8), Gerhard Glissmann (9), Harald Hoffmann (16), Bärbel Becker (16), Peter Woest (19), Franz-Josef Menkhaus (30), Monika Sassen (34), Ingeburg Meyer (35), Irene Tydecks (37), Uli Gaiser (41)

Mehrkampfabzeichen: Bernd Beyer, Andreas Böker, Harald Hoffmann, Franz-Josef Menkhaus, Hannes Strate

Österreichisches Sportabzeichen: Bernd Beyer, Andreas Böker, Harald Hoffmann, Franz-Josef Menkhaus, Hannes Strate, Peter Woest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.